:. Navigator

Home


Sydney FC

 

 

Der Sydney Football Club ist ein australischer Fußballverein aus Sydney. Der 2004 gegründete Klub ist in Privatbesitz. Einer der Hauptanteilseigner ist der Schauspieler Anthony LaPaglia. Sydney FC trägt seine Heimspiele im 1988 eröffneten Sydney Football Stadium, zwischenzeitlich auch Aussie Stadium genannt, aus.

Am 11. Juni 2005 gewann der Sydney FC den OFC Champions Cup und qualifizierte sich damit als Vertreter der Oceania Football Confederation für die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2005 in Japan. Am 5. März 2006 gewann der Klub mit einem 1:0-Finalsieg gegen die Central Coast Mariners den ersten Meistertitel in der neu gegründeten australischen A-League unter der Leitung des deutschen Trainers Pierre Littbarski. Der Schweizer Stephan Keller (ex FCZ) spielt seit dieser Saison bei diesem Verein. Beim Sydney FC bin ich seit 2005 Mitglied. 

 

Grösste Erfolge: 

2009/2010  Meister in der australischen A-League

2005/2006  Meister in der australischen Profi A-League

 

 

www.sydneyfc.com

 

 

 





© 2007 markusblumauer.com